Download e-book for kindle: Alexander der Große und der Brand von Persepolis: Eine Suche by Knut Kasche

By Knut Kasche

ISBN-10: 363894087X

ISBN-13: 9783638940870

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Alexander der Große, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bis in die heutige Zeit verbindet guy mit dem antiken Griechenland den Namen Alexander der Große. Gewiss wäre ohne ihn die Geschichte der Welt anders verlaufen. Auch wäre sie anders verlaufen, wenn Alexander nicht bereits 323 v. Chr. 33jährig verstorben wäre. Zu diesem Zeitpunkt lag ein anderes Großreich am Boden. Die Perser waren zwar geschlagen, aber einen wirklichen Frieden hatte Alexander niemals erreicht. Bis zu seinem Ende sollte ihm die Anerkennung als neuer König Asiens verwehrt bleiben. Einen Grund für die fehlende Legitimation wird im Niederbrennen des Königspalastes von Persepolis gesehen. Auch heute sind die Gründe für diese Tat nicht endgültig geklärt. In der vorliegenden Ausarbeitung sollen die verschiedenen Theorien aufgezeigt und kritisch diskutiert werden. Ließ Alexander der Große den Palast aus politischer Berechnung niederbrennen oder conflict es doch nur eine spontane Idee? Welche Rolle spielen die politischen und symbolischen Handelungen Alexanders? Vielleicht kann am Ende nicht endgültig geklärt werden, warum 331 v. Chr. Persepolis brannte. Eine Annäherung an die Gründe ist aber möglich. In der modernen Forschung, wie schon bei den antiken Autoren, sind sehr verschiedener Auffassungen über das Geschehen vorhanden. Die Quellenlage zur griechischen Geschichte in der Ära Alexander des Großen und den Zug Alexanders ist problematisch. Die zahlreichen zeitgenössischen Werke sind ohne Ausnahme nur in Fragmenten erhalten. Sie dienten als Vorlage für die deutlich späteren erhaltenen grie-chischen oder lateinischen Werke. Die Problematik dieser Überlieferungen besteht darin, dass der Mythos Alexander die ursprünglichen Berichte übersteigt, so dass die historischen Wahrheiten oft nicht an die Oberfläche dringen können. Drei Autoren sind zu nennen, wenn die Zeit Alexander des Großen beleuchtet wird. Eine chronologisch durchgehende Geschichte dieser Zeit ist von Diodor verfasst worden. Die Schwierigkeiten, die die heutige Forschung mit dem Historiker Diodor hat, bestehen darin, dass der Eigenanteil an der Verarbeitung sei-ner Vorlagen umstritten ist und als eher gering eingeschätzt werden kann. Trotz der sehr kritischen Betrachtung erfuhr Diodor in den letzten Jahren eine gewisse Aufwertung als fundierte Quelle. Als einzige lateinische Quelle steht der Forschung Q. Curtius Rufus zur Verfügung.

Show description

Read or Download Alexander der Große und der Brand von Persepolis: Eine Suche nach Gründen (German Edition) PDF

Best ancient history books

Download PDF by Michele Renee Salzman: The Making of a Christian Aristocracy: Social and Religious

What did it take to reason the Roman aristocracy to show to Christianity, altering centuries-old ideals and non secular traditions? Michele Salzman takes a clean method of this much-debated query. concentrating on a sampling of person aristocratic women and men in addition to on writings and archeological proof, she brings new realizing to the method wherein pagan aristocrats grew to become Christian, and Christianity turned aristocratic.

Download e-book for iPad: Xerxes und die mesopotamische Kultur (German Edition) by Johannes Bach

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Alte Geschichte), Veranstaltung: Perser und Griechen, Sprache: Deutsch, summary: Die Herrschaft Xerxes' I. wurde in ihrem mesopotamischen Kontext bisher als bruch mit den altorientalischen Traditionen wahrgenommen - mittlerweile ist jedoch ersichtlich, dass diese Interpretation vornehmlich aus dem Gebrauch tendenziöser griechischer Literaturen herrührt.

Download PDF by Wolfgang Moschek: Der Limes: Grenze des Imperium Romanum (Geschichte erzählt)

Used to be haben die Römer sich dabei gedacht, als sie zu Beginn des 2. Jahrhunderts n. Chr. ihre Welt buchstäblich mit Brettern vernagelten und ihr Weltreich, mit Türmen, Palisaden, Gräben und Mauern umfriedeten? battle es die Angst vor den wilden Barbarenhorden, eine Beschäftigungstherapie für gelangweilte Soldaten in Friedenszeiten oder eine monumentale Machtdemonstration?

Download PDF by Jean-Marc IROLLO: Histoire des Etrusques (TEMPUS) (French Edition)

Un récit incluant les dernières découvertes sur les Etrusques. Une nouveauté dans ce domaine peu connu de l'Antiquité. Apparus au VIIIe siècle avant Jésus-Christ, les Etrusques dominent presque toute l'Italie avant de se fondre dans le moule imposé par Rome. Lorsque, à l. a. Renaissance, on découvre leurs tombes en Toscane, ces demeures funéraires parfaitement conservées offrent le spectacle d'une vie raffinée.

Additional info for Alexander der Große und der Brand von Persepolis: Eine Suche nach Gründen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alexander der Große und der Brand von Persepolis: Eine Suche nach Gründen (German Edition) by Knut Kasche


by Richard
4.1

Rated 4.97 of 5 – based on 33 votes